Start Weblinks Rechtsfragen rund um den Gorleben - Widerstand
Weblinks
Anzeige # 
# Weblink Zugriffe
1   Link   Ermittlungsausschuss Wendland
Gegen Repression und Kriminalisierung, für Solidarität. Wir informieren zu Rechtsfragen, vor allem im Zusammenhang mit dem Widerstand gegen die Atomanlagen in Gorleben. Unsere Internetseite wird gerade überarbeitet und erstrahlt im Herbst im neuen Glanz.
- Demoratgeber
- EA Tips
1260
2   Link   RAV-Polizeirecht
Auf dieser Seite finden sich Gerichtsbeschlüsse und Urteile zum Demonstrationsrecht, insbesondere zu Ingewahrsamnahmen. Die Seite ist entstanden aus der Arbeit des anwaltlichen Notdienstes während der Castor-Transporte im Wendland. Der Erfolg unserer Arbeit - die Feststellung von tausenden von rechtswidrigen "Freiheitsentziehungen" und das Desinteresse der juristischen Fachöffentlichkeit an diesen Erfolgen haben uns bewogen, Beschlüsse und Urteile auf diese Weise der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
1395
3   Link   Rote Hilfe e.V.
Die Rote Hilfe ist eine Solidaritätsorganisation, die politisch Verfolgte aus dem linken Spektrum unterstützt.
1268
4   Link   Nürnberger Menschenrechtszentrum
Das Nürnberger Menschenrechtszentrum (NMRZ) setzt sich auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene dafür ein, die Menschenrechtsidee fortzuentwickeln und umzusetzen.
1277
5   Link   Out Of Action
Out of Action ist eine Gruppe, die zu den psychischen Folgen von Repression und Gewalt arbeitet. Wir informieren über das Thema Traumatisierung im Kontext von linkem politischen Widerstand, bieten emotionale erste Hilfe an und kämpfen für einen solidarischen Umgang miteinander.CASTOR 2010
Im November diesen Jahres soll der Castor wieder rollen - das gilt es zu verhindern!!!
Auch wir werden dabei sein
1498
6   Link   Datenbanken der Sicherheits- und Repressionsbehörden
Dieser Wiki versucht, ein wenig Transparenz in den Sumpf von Datenbanken zu bringen, in denen die Polizeien, Staatsanwaltschaften, Dienste und all die anderen in der BRD unsere Daten speichern.
1526
7   Link   Automatisch Auskunftsersuchen an Polizei und Verfassungsschutz erzeugen lassen
Auskunftsersuchen nach gespeicherten Daten bei den SchnüfflerInnen unter:
https://www.datenschmutz.de/cgi-bin/auskunft Auf dieser Seite könnt ihr automatisch Auskunftsersuchen an Polizei und Verfassungsschutz erzeugen lassen -- füllt einfach die Felder unten aus, wählt die Stellen, an die ihr Anfragen stellen wollt und klickt auf "Ok". Ihr solltet dann ein PDF zurückbekommen, das ihr nur noch ausdrucken und unterschreiben müsst. Wenn euer Drucker halbwegs ok ist, dürften die Briefe zur Verwendung mit Fensterumschlägen taugen.
1591
8   Link   X-tausendmal quer Jura-Selbsthilfe
Wer gegen Castor-Transporte Zivilen Ungehorsam leistet, muss damit rechnen, dass es zu rechtlichen Folgen kommt. Wir haben hier einen Überblick über die gängigsten Folgen, den Gang der verschiedenen Verfahren usw. zusammengestellt.
1715
9   Link   Mehr Verantwortung bei der Polizei
Eine Kampagne von amnesty International. Transparenz schützt Menschenrechte:Der Spot zur Kampagne. Dieser Clip zeigt drei Fälle rechtswidriger Polizeigewalt in Deutschland. Drei Fälle aus dem aktuellen Bericht von Amnesty International. Drei Fälle, in denen niemand zur Rechenschaft gezogen wurde. Amnesty International fordert: Erkennbarkeit durch individuelle Kennzeichnung
1307
Banner
Copyright © 2017 WiderSetzen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner