Start Castor 2010 Castor 2010 Danke! Ihr ward großartig
Danke! Ihr ward großartig Drucken E-Mail

WiderSetzen Schienenblockade bei Harlingen am 7. Nov 2010. Einen großen Dank an euch alle, die ihr mit uns auf den  Schienen gesessen, oder uns unterstützt habt! Ihr ward großartig! Wir haben die 7 stündige Räumung der Sitzblockade durch die Polizei von Beginn an, bis zum Ende beobachtet...






WiderSetzen Schienenblockade bei Harlingen am 7. Nov 2010
Einen großen Dank an euch alle, die ihr mit uns auf den
Schienen gesessen, oder uns unterstützt habt!
Ihr ward großartig!

Wir haben die 7 stündige Räumung der Sitzblockade durch die Polizei von Beginn an, bis zum Ende beobachtet. Nach nur 15 Meter Räumung drohten einige Polizeibeamten den Sitzenden , körperliche Gewalt an und führten diese auch aus. Viele dieser Übergriffe sind auf Foto öder Video festgehalten worden. Wir überprüfen nun,  wie wir mit dieser Situation umgehen werden.

Wenn euch nun körperliche Gewalt angedroht, oder/und  bei euch ausgeführt wurde und ihr dieses rechtlich verfolgen wollt, wäre der 1. Schritt, ein Gedächnisprotokoll anzufertigen. Dann wäre es hilfreich nach Fotos/Videos zu schauen, auf denen ihr die Situation wiederfindet. Bitte  laßt einige Tage bis zu einer abschließenden Suche vergehen. Die Fotoalben und Linksammlungen werden erst eine gewisse Zeit anwachsen.

Wir haben 2 offene Fotoalben online gestellt. Wenn ihr mögt, habt ihr die Möglichkeit eure Fotos per E-Mail auf die Fotoalben hochzuladen. (klick)

Uns haben 3 Erlebnisberichte erreicht
. Helga E. (klick), Christoph D. (klick) und Michael W.  (klick) beschreiben ihre Erlebnissen der Sitzblockade und deren unverhältnismäßige Räumung.

Unter Castor 2010 findet Ihr Videos und Fotos der Gleisblockade. (klick)

 
Banner
Copyright © 2017 WiderSetzen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.